Totop

für uns die Nr. 1

Premium Tonangel QS mini 
(1,05 - 3,45 m / 740 g)
Premium Tonangel QS 
(1,54  - 5,20 m / 1120 g)

Die neuen QXS Tonangeln

Neben dem Aufbau aus 5 Segmenten, der Verwendung von extrem leichten, dennoch strapazierfähigen Pull-Wind-Kohlefaserrohren bieten die QXS Angeln:
Gerändelte Verschlüsse - Die neuen Verschlussmuttern bieten nun den Grip bekannt von QS Premiumangeln. Ideal für den hektischen Alltag und die Arbeit mit Handschuhen
Verbesserte Arretierung - Der optimierte Winkel der Kompressionsringe und das steilere Gewinde der Muttern sorgen für eine schnellere, festere und sicherere Arretierung der Angelsegmente
Modelle und Spezifikationen:
Die QXS Tonangelserie entspricht in Model Nummerierung, Gewicht und Längen denen der QX-Serie..
So ersetzt die QXS 550 die QX 550 bei gleicher Länge und Gewicht.

QUICKPOLE STANDARD

  • QP   480 (1,05 - 3,50 m / 680 g)
  • QP 4140 (1,54 - 5,40 m / 1000 g)

NEU QXS - Light -Tonangel NEU

Die QXS - Light -Tonangel ist in fünf verschiedenen Längen erhältlich.

  • Perfekt austarierte Angeln für den aktuellen und dokumentarischen Bereich
  • Gerändelte Verschlüsse für einen Allwetter Grip
  • Verbesserte Segment-Arretierung
  • Ausgewählte Materialien


QXS 550 - Länge: 50 – 195 cm (1.64 ft – 6.40 ft) Gewicht: 445 g
QXS 565 - Länge: 65 – 260 cm (2.13 ft – 8.53 ft) Gewicht: 535 g
QXS 580 - Länge: 80 – 330 cm (2.62 ft – 10.83 ft) Gewicht: 620 g
QXS 5100 - Länge: 100 – 420 cm (3.28 ft – 13.78 ft) Gewicht: 745 g
QXS 5130 - Länge: 130 – 540 cm (4.27 ft – 17.71 ft) Gewicht: 925 g


QRT Quicklok-Set mit 2 Schnellwechselspitzen

Der „QuickLok“ passt auf jedes 3/8“-Gewinde sowie auf alle Tonangeln und Mikrofonstative, sofern ein Gewinde vorhanden ist. Eine Madenschraube fixiert den „QuickLok“ an der Angel und verhindert ein Verdrehen. Die Spitze kann mit der Mikrofonhalterung fest verschraubt werden, indem ein Schraubenzieher durch das Querloch gesteckt wird.


QWB Quickpole Wireless Boom

Eine Lösung die diesen Anforderungen gerecht wird stellt eine drahtlose Verbindung von Angel zum Rekorder dar – die sogenannte „Funkangel“. Einige Hersteller bieten mit Aufstecksendern eine Möglichkeit eine solche „Funkangel“ zu realisieren, allerdings ist der Einsatzzweck eines solchen Senders nicht universell, ein spontanes „Verkabeln“ eines Reporters oder Schauspielers ist nicht möglich.