Totop

Georg Neumann Studiomonitore

Der Studiomonitor KH 120 D ist als Nahfeldlautsprecher oder hinterer Lautsprecher in größeren Mehrkanalsystemen konzipiert. Er verkörpert modernste akustische und elektronische Simulations- und Messtechnologien und garantiert höchstmögliche klangliche Präzision. Der KH 120 D zeichnet sich aus durch ein Mathematically Modeled Dispersion Waveguide™ (MMD™), universelle Akustikregler, analoge Class-AB Verstärker sowie verschiedene Eingangsformate und eine breite Palette an Montagehardware. Dies bietet Ihnen maximale Flexibilität im Umgang mit akustischen Bedingungen, Quellengeräten und Aufstellungsorten.

Der KH 120 D ist das perfekte Werkzeug zum Aufnehmen, Mischen und Mastern in Musik-, Sende-, Projekt- und Post Production-Studios.







Der Studiomonitor KH 120 A ist als Nahfeldlautsprecher oder hinterer Lautsprecher in größeren Mehrkanalsystemen konzipiert. Er verkörpert modernste akustische und elektronische Simulations- und Messtechnologien und garantiert höchstmögliche klangliche Präzision. Der KH 120 A zeichnet sich aus durch ein Mathematically Modeled Dispersion™ (MMD™) Waveguide, universelle Akustikregler, analoge Class-AB Verstärker sowie einen Analogeingang mit großem Headroom und eine breite Palette an Montagehardware. Dies bietet Ihnen maximale Flexibilität im Umgang mit akustischen Bedingungen, Quellengeräten und Aufstellungsorten.

Der KH 120 ist in Projekt-, Musik-, Rundfunk- und Post Production-Studios für Aufnahmen, Mischungen und Mastering einsetzbar.







Der KH 420 wurde unter Einsatz modernster Technologien aus den Bereichen Akustik, Elektronik und Mechanik entwickelt, um einen neuen Maßstab für Audiowiedergabequalität zu definieren. Der analoge aktive 3-Wege-Studiomonitor zeichnet sich aus durch in-house computeroptimierte Treiber, ein Mathematically Modeled Dispersion™ Waveguide (MMD™), Schalter zur akustischen Anpassung, verschiedene Eingangsoptionen und umfangreiches Montagezubehör. Dadurch ist der KH 420 unter vielfältigen akustischen Bedingungen, mit beliebigen Signalquellen und an nahezu allen Orten einsetzbar.

Der KH 420 kann als Midfield- und Hauptmonitor verwendet werden. Er ist in Musik-, Rundfunk- und Postproduction-Studios für Mehrspuraufnahmen, Abmischungen und Mastering einsetzbar. Der KH 420 kann freistehend oder eingebaut in einer Wand eingesetzt werden und lässt sich in Mehrkanalsystemen frei mit allen Neumann-Studiomonitoren kombinieren.


Kortwich Monitor Box

Aktiv, Akkubertrieb, Line und Mikrofoneingang (dynamisch)

sehr stabile Ausführung eines Abhör-/ Zuspiel-/ Einspielmonitors

Anschlussmöglichkeiten sind:
- Funkempfänger
- Line-Signale
- dynamisches Mikrofon

PELI 1120
Breitbandlautsprecher
20Watt RMS  4 Ohm
80 - 20.000 Hz
ausgewogenes Klangbild
Kombibuchse XLR und 6,3mm Klinke
Ein-/Ausschalter
Lautstärkeregler
Spritzwasser geschützt
Außenmaße: 20,6 x 16,7 x 9,0 cm
Gewicht ohne Akku 1kg

Sie haben die Möglichkeit die Eingänge für Mikrofon und Line parallel zu betreiben.
Geeignet auch für Karaoke, wir empfehlen hier für ein batteriegespeistes Mikrofon.
z. B. Rode M3 / Sennheiser K6 System ect.

Varianten für die Stromversorgung:
4pol Hirose-Buchse
V-Mount-Platte / ohne Akku
NP-1 Akkuschuh / ohne Akku
NPF Akkuhalter / ohne Akku
DC Eingangsbuchse


Varianten

V-Mount
NPF
NP-1
Hirose